Logo Logo Logo

Kawasaki Europe würdigt die Vulcan Riders Association

Die Vulcan Riders Association, auch

als VRA bekannt, ist der weltweit größte Club für Kawasakis

Cruiser-Modelle und deren Besitzer, welcher jetzt erstmals offiziell in

Europa von Kawasaki Motors Europe N.V. (KME) mit einer Mitgliedsurkunde

gewürdigt wurde.

Während einer Zeremonie in der

Firmenzentrale von Kawasaki Europa, welche in Hoofddorp in der Nähe von

Amsterdam stationiert ist, trafen der weltweite Präsident der VRA Graham

Rees-Nicholls (auch bekannt als “Badges”) und der Vizepräsident Davide

Parolin (auch bekannt als “Aztek”) Herrn Kenji Nagahara, Geschäftsführer

von KME.

Herr Nagahara zu der ersten Auszeichnung dieser Art, welche von KME erstellt wurde: „Kawasaki

Motors Europe hat das Engagement und die Loyalität der Vulcan Riders

Association offiziell anerkannt. Jeder hier bei Kawasaki Motors Europe

wünscht ihnen Erfolg jetzt und in der Zukunft“.

Die VRA

vereinigt alle Kawasaki Cruiser-Modelle von der frühen VN1500 und VN750

der 80er Jahre bis hin zu der aktuellen 2019er Vulcan S und hat etwa

11.000 Mitglieder in 31 Ländern von Amerika bis Australien.

Graham Rees-Nicholls (aka “Badges”) sagt: “Einige

der VRA feiern heuer ihr 20. Jubiläum und die Würdigung von Kawasaki

durch diese Urkunde während dieser Feierlichkeit bedeutet uns sehr viel.

Wir hoffen auch in Zukunft auf diese enge Beziehung mit Kawasaki

weiterhin aufzubauen“.

Davide Parolin (aka “Aztek”) fügt hinzu: “Der

Besuch bei KME und selbst zu beobachten wie diese Urkunde von

Geschäftsführer Nagahara und unserem Präsidenten „Badges“ unterzeichnet

wird war eine große Ehre, verbunden mit einem starken Gefühl von Stolz.

Es ist wie ein wahrgewordener Traum und ich hoffe, dass es sich in eine

starke Zusammenarbeit zwischen der VRA und Kawasaki entwickeln wird“.

In

Österreich nennt sich die Vulcan-Delegation treffend „Vulcanier“,

welche durch ihre Clubaktivitäten auch bei uns eine Fangemeinde für

Kawasakis Cruiser schafft.

Mehr Infos zu den Vulcan Riders Austria finden sie unter www.vulcanier.at oder auf ihrer Facebook-Seite @VulcanRidersAustria.

Das

nächste große Vulcanier-Treffen unter dem Motto „3rd Austrian Fire“

findet am 24.-26.05.2019 am Maltschachersee bei Feldkirchen in Kärnten

statt. Nähere Infos zum Event sind hier nachzulesen.

zurück